Hypnose

Die Hypnose ist ein sehr altes und zugleich modernes Heilverfahren.

Sie verbindet den Körper mit der Seele wie eine Brücke und hilft die ganz persönliche Sichtweise neu zu erkennen.

Zusammen mit dem Therapeuten wird der Klient sanft in einen Trancezustand begleitet, in einen Zustand tiefer Entspannung,

in dem er besseren Zugang zum persönlichen Unterbewusstsein findet.

Man bekommt Zugriff zu Erinnerungen, welche bislang dem Bewusstsein verborgen blieben.

Die Bewusstmachung von tief verwurzelten Verhaltensmuster oder Themen,

die im Laufe des Lebens einen belasten oder einschränken,

hilft Veränderungen vorzunehmen und Lösungen zu finden.

Hypnose ist ein sehr effektives Werkzeug, lösungsorientiert und zielfokussiert auf eine bewusste Selbstentwicklung zuzusteuern.

Im Trancezustand verliert man nie die Kontrolle über sich selbst und man ist folglich nie der Willkür des Therapeuten ausgesetzt.

Anwendungsgebiet

Verarbeitung von belastenden Situationen:

  • Raucherentwöhnung

  • Gewichtsreduktion

  • Entspannung

  • Stressbekämpfung

  • Burn-out

  • Lampenfieber

  • Ängste

  • Geburtsvorbereitung

  • Stärkung der Psyche oder des Selbstwert

  • u.v.m.